wandern

Andalusien - Ruta Oriental

Von den Bergen zum Meer, 12 Tage

Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau

Andalusien beeindruckt durch eine Fülle an kulturellem Reichtum und landschaftlicher Abwechslung und verkörpert die Seele spanischen Lebensgefühls. Wir erleben während dieser 12-tägigen Reise maurische Architektur und Basare und können uns auf uralten Pfaden von der Bergwelt der Alpujarras am Südhang der Sierra Nevada mit ihren abgeschiedenen weißen Bergdörfern begeistern lassen. Ein guter Mix aus Wandern, Kultur und Relaxen in den Bergen und am Meer erwartet uns auf dieser Reise.

Málaga & Granada

Beginn der Reise ist in Málaga, Andalusiens Kulturmetropole an der Costa del Sol. Berühmt wurde die Stadt auch durch Pablo Picasso, der hier geboren wurde. Am ersten Abend lernen wir uns kennen. Am nächsten Vormittag bleibt genügend Zeit für einen Stadtrundgang. Im Anschluss führt uns der Tourenverlauf nach Granada mit seiner weltberühmten Alhambra und den nahegelegenen Gipfeln der Sierra Nevada. Wir unternehmen eine geführte Besichtigung der zum Weltkulturerbe gehörenden maurischen Palaststadt "Alhambra" und einen erlebnisreichen Streifzug durch die schönsten Winkel Granadas.

Alpujarras

Von Granada aus starten wir zu einer 5-tägigen Trekkingtour quer durch die Gebirgszüge der Alpujarras am Südhang der Sierra Nevada – nur mit Tagesgepäck. In den pittoresken weißen Bergdörfern übernachten wir. Vom Poqueira-Tal aus verläuft unsere Route nach Trevélez (das höchstgelegene Bergdorf Spaniens) und in entlegene Winkel der andalusischen Bergwelt. Auf uralten Pfaden wandern wir mit Blick auf die Dreitausender der Gipfelgruppe von Dorf zu Dorf. Wir kommen vorbei an Mandelhainen und unzähligen bereits von den Mauren angelegten Terrassengärten. Dieses vom Massentourismus verschonte Gebiet hat sich bis heute seinen ursprünglichen Charme bewahrt.

Die Wüste von Tabernas

präsentiert sich im starken Kontrast zu den lieblichen Alpujarras: Die einzige Wüste Europas bei Almería hat als Filmland Karriere gemacht. Die bizarre Mondlandschaft hat nicht nur die Fantasie vieler Filmregisseure beflügelt, sondern wird auch uns in ihren Bann ziehen. Wir wandeln auf den Spuren von Clint Eastwood und anderer Weltstars.

Naturpark Cabo de Gata

Abschließend kommen wir in das Biosphärenreservat und den Naturpark Cabo de Gata. Diese unvergleichliche Landschaft direkt am Mittelmeer ganz im Südosten Andalusiens besticht durch nahezu unberührte Küsten und wilde Vulkanlandschaften. Hier unternehmen wir noch zwei Wanderungen und können an den Traumstränden von San José relaxen, baden und drei entspannte Tage verbringen.

Unterkunft

Wir übernachten in Málaga und Granada in Stadthotels der Mittelklasse. In den malerischen weißen Bergdörfern Capileira, Trevélez (jeweils 2 Nächte) und Cádiar sind wir in familiären Pensionen/Berghotels untergebracht. Zum Schluss der Reise wohnen wir in San José am Meer in großen Appartments (2 Schlafzimmer mit jeweils eigenem Bad/WC) inkl. Wohnraum/Küche, Balkon oder Terrasse und Gemeinschaftspool in der Anlage (3 Nächte).

Anforderungen / optionale Mulhacén-Besteigung

Gute Kondition, Trittsicherheit und Berg-Wandererfahrung sind erforderlich für 7 Tageswanderungen (mit Gehzeiten von 3 bis 6/7 h, 100 bis 980 m Höhenunterschied, 7 bis 20 km Länge). Wir wandern jeweils mit Tagesrucksack, das Hauptgepäck steht uns täglich zur Verfügung.
Bei den Reisedaten ab Mai bis Ende Oktober ist es am 4. Reisetag möglich, alternativ zum Reiseprogramm an einer Wanderung hoch zum Mulhacén (3482 m) mit einem einheimischen Guide teilzunehmen (Zusatzkosten). Für die Besteigung des höchsten Gipfels der Iberischen Halbinsel sind keine besonderen alpinen Fertigkeiten und Hilfsmittel erforderlich. Notwendig ist jedoch eine gute Kondition, da je nach Aufstiegsvariante zwischen ca. 1000 –1400 Hm Auf- und Abstieg und 6-9 Stunden Gehzeit anfallen.

Unterwegs - die Reise GmbH
Tel.
0531 347427
Fax
0531 344401
E-Mail

Termine und Preise

von bis Plätze Preis
04.03.23 15.03.23 noch buchbar 2.389,00 Anfrage senden  

18.03.23 29.03.23 noch buchbar 2.399,00 Anfrage senden  

01.04.23 12.04.23 noch buchbar 2.549,00 Anfrage senden  

29.04.23 10.05.23 noch buchbar 2.399,00 Anfrage senden  

13.05.23 24.05.23 noch buchbar 2.399,00 Anfrage senden  

27.05.23 07.06.23 noch buchbar 2.399,00 Anfrage senden  

03.06.23 14.06.23 noch buchbar 2.399,00 Anfrage senden  

Leistungen

  • Flug ab/an Düsseldorf (andere Abflughäfen auf Anfrage) nach Málaga und zurück
  • 11 Übernachtungen; jeweils im DZ mit Dusche/WC: 2 Ü. in Málaga und 1 Ü. in Granada in Stadthotels der Mittelklasse, während der Trekkingtour in Capileira (2 Ü.), Trevélez (2 Ü.) und Cádiar (1 Ü.) in familiären Pensionen und Berghotels, 3 Ü. in San José im Aparthotel in großen Appartements (mit 2 Schlafzimmern mit jeweils eigenem Bad/WC) inkl. Wohnraum/Küche, Balkon oder Terrasse und Gemeinschaftspool in der Anlage
  • 11x Frühstück, 9x Abendessen
  • Rundreiseprogramm mit Ausflügen / Stadtführungen und 6 geführten Wanderungen
  • Eintritt Alhambra in Granada mit örtlicher Führung
  • Deutschsprachige örtliche Reiseleitung

Zusätzliche Leistungen

  • Einzelzimmer: 400,00 €
  • Andere Abflughäfen auf Anfrage möglich, ab +100 €
  • Rail & Fly Ticket 2. Klasse Hin+zurück innerhalb Deutschlands: 65,00 €

Nicht enthaltene Leistungen

  • weitere Verpflegung
  • Gipfelbesteigung Mulhacén (optional am 4. Tag) mit einem lokalen Führer, inkl. Transfers (ca. 50 €)
  • weitere optionale Ausflüge

TeilnehmerInnen

  • Min. Teilnehmerzahl: 5
  • Max. Teilnehmerzahl: 14

Downloads

12
  • Korfu - Reisebeschreibung 2016 (.pdf)
  • Korfu - Katalogseite 2016 (.pdf)

Reiseinfo drucken

drucken

Programmhinweise

Diese Reise ist im Allgemeinen für Menschen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet. Bitte sprecht uns im Einzelfall dazu gern an.

Generelle Hinweise

Diese Reise wird von einem befreundeten Reiseveranstalter durchgeführt, Beratung und Buchung über UNTERWEGS. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Reiseveranstalter die Reise bis spätestens 3 Wochen vor Reisebeginn absagen.