wandern

Korsika - Auf den Gipfeln und am Meer

Wandern ohne Gepäck, 8, 15 oder 17 Tage

Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau

„Kalliste“ - Insel der Schönheit - so wurde Korsika schon von den Griechen genannt. Und auch heute noch ist diese Bezeichnung treffend: uns bietet sich ein stetig wechselndes Bild wilder und unberührter Landschaften. Von langen Sandstränden und schroffen Felsenküsten mit wild romantischen Flusstälern erhebt sich aus der duftenden Macchia eine Gebirgswelt mit mehr als 70 Gipfeln mit bis zu über 2000 Metern Höhe. Nicht umsonst wird Korsika auch als „Das Gebirge im Meer” bezeichnet und lässt unsere Wanderherzen höher schlagen!

Wanderparadies

Da Korsika ein wahres Wanderparadies ist und es zuviele sehenswerte Regionen für eine einzige Reise gibt, bieten wir Reisen im Frühjahr und im Herbst mit jeweils unterschiedlichem Reiseprogramm an. Korsika hat aufgrund des gebirgigen Charakters mehrere Klimazonen. Die Küstenregionen haben mediterranes, die Berge kontinentales bis alpines Klima. Bei jeder Tour wandern wir nur mit Tagesgepäck, was die Wanderetappen sowie das Besteigen der Gipfel angenehmer macht.

Im Frühling

sind die Berggipfel noch schneebedeckt, es blüht und grünt üppig im Tal. Die Kontraste – das blaue kristallklare Meer, die blühende aromatisch duftende Macchia und die weiß strahlenden Bergspitzen – sind überwältigend. Wir halten uns hauptsächlich im von Steilküsten geprägten Nordwesten der Insel auf, besuchen die Dörfer der Balagne, die Wüste von Ostriconi, die heimliche Hauptstadt Corte, besteigen kleinere Gipfel und begehen Teile der Fernwanderwege Korsikas. Wir genießen schönste Aussichten mit fantastischen Panoramen, die mächtig tosenden Gebirgsbäche, die bunten Kieselstrände und versteckt liegenden Badestrände. In der Calanche von Piana suchen wir das Herz von Korsika oder die vielfältigen Felsformationen, wie zum Beispiel den Fuchs, den Indianerkopf und viele andere.

Im September und Oktober

erwandern wir uns die weiten Strände genauso wie das zentrale Hochgebirge, besteigen wenn möglich den höchsten Berg Korsikas und durchstreifen die malerisch gelegenen Täler des Nino oder Asco. Wir begehen Teile der Fernwanderwege z.B. des GR20 und erfahren einiges über die wechselhafte Geschichte dieser Insel. Wir besuchen die Columbusstadt Calvi, die heimliche Hauptstadt Corte und Bonifacio, die Stadt über dem Meer. Im Herbst färben sich die Kastanienwälder und die allgegenwärtige Macchia in warme Farbtöne. Die Früchte der Feigen- und Erdbeerbäume sind reif. Wilde Alpenveilchen blühen im Schatten der mächtigen korsischen Schwarzkiefern. Auf Korsika zieht nach dem großen Sommertrubel wieder Ruhe ein. Das Wasser im Mittelmeer und in den Gumpen der Gebirgsbäche lädt uns oft zum Baden ein.

Im Oktober beginnen unserer Wanderwochen in kleiner Gruppe, auf Tagestouren besuchen wir die Highlights der Balagne um Calvi oder der schroffen Felsküste um Porto. Wer beide Regionen erwandern möchte, kann die beiden Wochen gut kombinieren.

Unterkunft & Verpflegung

Wir übernachten in gut ausgestatteten Campinghütten und Gite-Hotels, von denen aus wir unsere Tagestouren unternehmen. Frühstück und Wanderproviant bereiten wir selbst zu. Abends lassen wir uns von der französischen Küche verwöhnen oder kochen selbst und lassen bei einem Glas korsischen Rotwein den Tag ausklingen.

Anforderungen

Wir haben für fast jeden Tag ein Wanderprogramm vorgesehen (s. detaillierter Reiseverlauf). Wer mal ein kürzeres Programm oder einen Pausentag wünscht, kann dies mit dem Reiseleiter vor Ort absprechen.
Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind bei diesen Tageswanderungen von 4-7h mit Höhenunterschieden bis 800m auf meist naturnahen und unbefestigten Wanderpfaden empfehlenswert. Bei einigen fakultativen Gipfelbesteigungen sind die Ansprüche höher.

Anreise

Entweder fahrt Ihr bequem im Bus ab Dresden (Abfahrt um ca. 5 Uhr) / Chemnitz / Nürnberg-Feucht / München-Eching bis Savona/Italien und weiter mit der Fähre nach Bastia auf Korsika. Oder Ihr entscheidet Euch für die Flugvariante, für den Flug nach/von Bastia unterbreiten wir Euch gerne ein Angebot.

Unterwegs - die Reise GmbH
Tel.
0531 347427
Fax
0531 344401
E-Mail

Termine und Preise

von bis Plätze Preis
13.09.18 30.09.18 nicht mehr buchbar 1.320,00 Anfrage senden Buchung
Busvariante

14.09.18 29.09.18 nicht mehr buchbar 1.250,00 Anfrage senden Buchung
Flugvariante

29.09.18 06.10.18 noch buchbar 630,00 Anfrage senden Buchung
Flugvariante / Region Porto

06.10.18 13.10.18 noch buchbar 630,00 Anfrage senden Buchung
Flugvariante / RegionCalvi

13.10.18 20.10.18 noch buchbar 630,00 Anfrage senden Buchung
Flugvariante / Region Porto

20.10.18 27.10.18 noch buchbar 630,00 Anfrage senden Buchung
Flugvariante / RegionCalvi

27.10.18 03.11.18 noch buchbar 630,00 Anfrage senden Buchung
Flugvariante / Region Porto

Leistungen

  • Busvariante: Busfahrt ab/bis Dresden nach Korsika (nur April/Mai/Juni/September)
  • Flugvariante: ab/an Bastia
  • Fährpassagen inkl. Schlafsessel (nur April/Mai/Juni/September)
  • alle Übernachtungen in Campingchalet oder Bungalow meist im Zweibettzimmer
  • Transfers auf Korsika und geführte Wanderungen lt. Programm
  • korsische Einreisesteuer
  • deutsche Reisebegleitung

Zusätzliche Leistungen

  • Garantie Zwei-Bettzimmer (ab 90.- EUR)
  • Kabine auf der Fähre / Prs./Strecke (ab 20.- EUR)
  • Rit-Bahnticket zum Zustiegsort
  • Flug (bei Flugtermin)

Nicht enthaltene Leistungen

  • Verpflegungskosten ca. 11 EUR / Pers./Tag
  • ggf. Eintrittsgelder

TeilnehmerInnen

  • Min. Teilnehmerzahl: 6
  • Max. Teilnehmerzahl: 16

Downloads

18
  • Korfu - Reisebeschreibung 2016 (.pdf)
  • Korfu - Katalogseite 2016 (.pdf)

Reiseinfo drucken

drucken

Programmhinweise

Zu den Reiseterminen mit Flugvariante ist der Flug nicht in den Leistungen enthalten. Wir unterbreiten Euch gern ein Angebot.

Generelle Hinweise

Diese Reise wird von einem befreundeten Reiseveranstalter durchgeführt, Beratung und Buchung über UNTERWEGS. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Reiseveranstalter die Reise bis spätestens 3 Wochen vor Reisebeginn absagen.