wandern

Wandern - Vom Shkodrasee zur albanischen Riviera

Küstennahes Bergland & Nationalparks, 15 Tage

Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau

Das "letzte Geheimnis Europas" hat viel zu bieten: Mehr als 300 km Küstenlinie mit vielen Stränden und ein wildes gebirgiges Hinterland machen in Albanien die Vielfalt aus. Zu Fuß lässt sich das Land am besten erkunden. In den Bergdörfern haben sich alte Traditionen bis heute erhalten und einsame Gebirgslandschaften bezaubern mit besonderer Tier- und Pflanzenwelt. Die Menschen sind sehr gastfreundlich und aufgeschlossen. Nach dieser Reise mit ihren vielen Begegnungen und Eindrücken werdet Ihr Land und Leute Albaniens mit neuen Augen sehen!

Reisecharakter

Ausgewählte Naturlandschaften Albaniens entdecken wir auf unseren geführten Wanderungen entlang der Adriaküste. Die Reise führt vom Shkodrasee, dem größten See auf dem Balkan im Norden an der Grenze zu Montenegro, bis zur albanischen Riviera im Süden und ins gebirgige Hinterland. Und auch die kulturellen Sehenswürdigkeiten kommen nicht zu kurz: mit Berat, Gjirokastra und Butrint stehen gleich drei Weltkulturerbe-Stätten auf dem Programm.

Anforderungen

Bei 10 Wanderungen nach dem Motto „genussvoll Wandern“ beträgt die Gehzeit ca. 2 bis max. 5 Stunden, mit bis zu 600 Höhenmeter je Auf- und Abstieg, dazu kommen kürzere Rundgänge und Stadterkundungen. Trittsicherheit und eine gute körperliche Verfassung werden vorausgesetzt. In Albanien dominieren Hochgebirge mit eindrucksvollen Felskulissen und offen anstehendem Gestein. Die Wege sind meist nicht für den Wandertourismus hergerichtet, mit (kurzen) schlechten Wegabschnitten muss deshalb immer gerechnet werden. Teilweise gibt es steile Anstiege. Wer es gewohnt ist, seinen Schritt beim Wandern mit Wanderstöcken zu unterstützen, sollte dies auch in Albanien tun.

Unterkunft | Verpflegung

Für die erste und letzte Nacht unserer Reise in Tirana empfängt uns ein zentral gelegenes Stadthotel. Dann sind wir für jeweils 2 Nächte in einem stilvollen Stadthotel in Shkodra, in einem Hotel am Meer in der Stadt Vlora sowie in einem familiären Hotel in der Kleinstadt Permet im Vjosa-Tal untergebracht. In der Altstadt von Gjirokastra bleiben wir für 1 Nacht in ein oder zwei kleineren, familiär geführten Hotels. Schließlich geht es weiter nach Himara ans Ionische Meer für 2 Nächte im Strandhotel an der albanischen Riviera und dann für 3 Nächte in die Altstadt von Berat in ein oder zwei kleinere, familiär geführte Hotels.
Frühstück wird in den Unterkünften serviert, das Abendessen findet teils in den Unterkünften, teils in ausgewählten Restaurants statt. Außerdem sind 2 leichte familiäre Mittagessen (6. und 11. Tag) sowie ein Mittagspicknick (13. Tag) im Reisepreis inkludiert. In Albanien erwarten uns generell frische, landestypische Speisen, die internationale Standardküche hat bislang kaum Einzug gehalten.

Reiseleitung | Eglant Toragjini

(und andere Guides). Eglant Toragjini beschreibt sich selbst so: Ich bin aufgewachsen am für mich schönsten und lebendigsten Ort der Welt, Tirana. Gleich danach kommt Bielefeld, wo ich zwei Jahre verbracht habe. Im Tourismus habe ich meine Leidenschaft gefunden. Das Größte dabei ist es, den Gästen meine Heimat Albanien mit ihren Traditionen und Facetten zu zeigen. Meine besondere Passion gilt dabei dem Wandern. Es ist großartig, wenn mein Hobby und meine Arbeit so zusammenpassen.

Reisebaustein Nordalbanien

Für diejenigen, die mehr Lust zum Wandern haben, kann diese 15-tägige Reise zu zwei Terminen gut mit einer Wanderwoche in Nordalbanien kombiniert werden. Als „verwunschene Berge“ bezeichnen die Albaner die schroffen Gebirgsregionen, die das Land gen Norden abschließen. Schafherden und Hirten sind hier im Sommer anzutreffen. Tausende von Wildkräutern und Heilpflanzen verwandeln die Bergwiesen in ein zauberhaftes Blütenmeer.
Zum Juni-Termin (05.06.-19.06.2023) kann die Woche direkt nachgeschaltet werden, zum August-Termin (28.08.-11.09.2023) direkt vorgeschaltet. Es gibt einen Rabatt von 50 € pro Person bei Buchung der Kombination. Weitere Infos gern auf Anfrage.

Alternativen: Nordmazedonien und Ohridsee

Der Ohridsee wird bei dieser Reise nicht besucht, dorthin wird eine separate Reise durch den Osten Albaniens und durch Nordmazedonien angeboten. Bei Interesse senden wir Euch die Reisebeschreibung gern zu.

Unterwegs - die Reise GmbH
Tel.
0531 347427
Fax
0531 344401
E-Mail

Termine und Preise

von bis Plätze Preis
24.04.23 08.05.23 noch buchbar 1.980,00 Anfrage senden  

08.05.23 22.05.23 noch buchbar 1.980,00 Anfrage senden  

22.05.23 05.06.23 noch buchbar 2.020,00 Anfrage senden  

05.06.23 19.06.23 noch buchbar 2.020,00 Anfrage senden  
Kombibuchung mit der Wanderwoche in den Albanischen Alpen möglich

28.08.23 11.09.23 noch buchbar 2.050,00 Anfrage senden  
Kombibuchung mit der Wanderwoche in den Albanischen Alpen möglich

04.09.23 18.09.23 noch buchbar 2.050,00 Anfrage senden  

11.09.23 25.09.23 noch buchbar 2.050,00 Anfrage senden  

18.09.23 02.10.23 noch buchbar 2.050,00 Anfrage senden  

25.09.23 09.10.23 noch buchbar 2.020,00 Anfrage senden  

02.10.23 16.10.23 noch buchbar 2.020,00 Anfrage senden  

Leistungen

  • Linienflug von Frankfurt nach Tirana und zurück (inkl. CO²-Kompensationsbeitrag der Fluganreise mit Atmosfair)
  • Transfers Flughafen – Unterkunft und zurück
  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WCin kleineren Hotels und stilvollen Familienpensionen (ca. 3 Sterne), davon 2 Nächte im zentralen Stadthotel in Tirana zu Beginn und am Ende der Reise, 2 im Stadthotel in Shkodra, 2 im Stadthotel an der Strandpromenade von Vlora, 2 im familiären Hotel in Permet im Vjosatal, 1 in kleinen Stadthotels in Gjirokastra, 2 im Strandhotel in Himara an der albanischen Riviera und 3 in kleinen familiären Hotels in der Altstadt von Berat
  • Halbpension (je 14x Frühstück und Abendessen)
  • 2x leichtes familiäres Mittagessen unterwegs (6. Tag und 11. Tag)
  • 1x Mittagspicknick auf einer Wanderung (13. Tag)
  • 1x Weinprobe (12. Tag)
  • Ausflugs- und Wanderprogramm mit dem Charterbus wie beschrieben
  • Eintrittsgelder
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Zusätzliche Leistungen

  • Einzelzimmer: 280,00 €
  • anderer Abflughafen auf Anfrage

Nicht enthaltene Leistungen

  • weitere Verpflegung (11x Mittagessen)

Ermäßigungen

  • Bei Kombibuchung mit der Wanderreise in den Albanischen Alpen (Nordalbanien) : 50,00 €

TeilnehmerInnen

  • Min. Teilnehmerzahl: 10
  • Max. Teilnehmerzahl: 16

Downloads

20
  • Korfu - Reisebeschreibung 2016 (.pdf)
  • Korfu - Katalogseite 2016 (.pdf)

Reiseinfo drucken

drucken

Programmhinweise

Diese Reise ist im Allgemeinen für Menschen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet. Bitte sprecht uns im Einzelfall dazu gern an.

Generelle Hinweise

Diese Reise wird von einem befreundeten Reiseveranstalter durchgeführt, Beratung und Buchung über UNTERWEGS. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Reiseveranstalter die Reise bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn absagen.