Unterwegs-die Reise GmbH
Unterwegs - die Reise GmbH - Bültenweg 93 - D 38106 Braunschweig
Tel. 0531 347427 Mail: reisen@unterwegs.eu

Gärten im Markgräfler Land, Elsass und Vogesen 
Mit Cordula Hamann unterwegs, 7 Tage

Im Markgräfler Land führt die einzigartige geografische Lage zu einem besonders milden Klima. Denn mediterrane Luft strömt durch die Burgundische Pforte zwischen dem Schweizer Jura und den Vogesen in diese Region. Prächtige Weinberge, weich geschwungene Hügel, ein mildes Klima und offenherzige Menschen zeichnen diese Region aus. Viele Parks und Gärten bezaubern durch ihre Harmonie von Gartenkunst und Architektur und versprühen hier ihren Liebreiz. Nur einen Katzensprung entfernt liegt das Elsass, so können wir auch auf dieser Reise Französische Art-de-Vivre und grüne Oasen erleben.

Reisebeschreibung

Unser Programm ist vielfältig

Der Schaugarten der Familie Schwarz in Kehl, mit alten Rosen und neuen Staudenpflanzungen ist immer einen Besuch wert. Frank Fischers Sammlung von Salvien und sein Garten sind recht einmalig und liebevoll gestaltet. Natürlich darf die Staudengärtnerei der Gräfin Zeppelin nicht fehlen, sie liegt inmitten der Weinberge des malerischen Markgräflerlandes. Hier können wir die Schönheit der Stauden genießen und im Lilien-Café ausruhen.

Landschaftsgarten Ettenbühl im englischen Stil

Die Besitzerin ließ sich durch eine Englandreise inspirieren - und so entstand aus einer ehemals komplett landwirtschaftlich genutzten Fläche des Gutes Ettenbühl eine heute wunderschöne Gartenlandschaft mit über 20 verschiedenen Themengärten. Neben unzähligen Rosensorten, Bäumen und Sträuchern aus aller Welt bewundern wir hier Süddeutschlands größtes Hainbuchenlabyrinth und werden zum ausgiebigen Spazieren und Entdecken, Verweilen und Genießen eingeladen.

Gartenkunst Region Colmar

In Frankreich werden wir dem Landschaftspark von Schoppenwihr und den Gärten von Berchigranges - in einem ehemaligen Steinbruch - einen Besuch abstatten. Eine Stadtführung durch Colmar mit einer kleinen Weinprobe lässt uns eintauchen in die architektonischen und kulinarischen Besonderheiten des Elsass.

Unsere Unterkunft

In Kehl sind wir für die ersten 3 Nächte im ***Superior Hotel Ates untergebracht und können von hier in wenigen Minuten Fußweg die Fußgängerzone erreichen. Vom nahe gelegenem Bahnhof können wir per Bus oder Bahn auch ganz individuell in wenigen Minuten in Straßburg sein. Am ersten Abend in Kehl haben wir für das Essen gesorgt (inkl.).
Munster befindet sich im Herzen des Elsass (ca. 100 km von Kehl entfernt), hier ist unser Standort für weitere 3 Nächte im zentral gelegenem Brit Grand Hotel***.

Unsere Reiseleiterin

Cordula Hamann aus Bremen hat auch dieses Programm liebevoll ausgearbeitet und wird sie selbst begleiten. Sie betreut unsere Gartenreisen bereits seit vielen Jahren. Über 30 Jahre ist sie als Landschaftsgärtnerin und -planerin tätig und hat außerdem mehrere Bücher zum Thema Garten geschrieben. Auch in diesem abwechslungsreichen Programm wird ihre Leidenschaft zur Gartenkultur wieder spürbar.

An- und Abreise: Mit Programm

In unserem komfortablen Reisebus mit 50 Sitzplätzen haben wir reichlich Platz - mit Abstand eine gute Reisemöglichkeit!
Auf dem Hinweg werden wir den Garten Hermannshof in Weinheim besuchen. Am letzten Reisetag wird das Designmuseum in Weil am Rhein ein Highlight sein: Mit einer Sonderausstellung zum Thema Garten und dem neuen von Piet Oudolf entworfenen Staudengarten.


Termine und Preise

14.08.23 bis 20.08.23, 1.190,00 €  

Leistungen

Im Preis enthalten

Zusätzliche Leistungen

Vor Ort

TeilnehmerInnen

Min. Teilnehmerzahl: 15
Max. Teilnehmerzahl: 25

Programmhinweise:

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkung nur bedingt geeignet, bitte sprechen Sie uns im Einzelfall dazu gern an.

Generelle Hinweise:

Diese Reise wird von Unterwegs - die Reise GmbH durchgeführt. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Reiseveranstalter die Reise bis spätestens 3 Wochen vor Reisebeginn absagen.