Unterwegs-die Reise GmbH
Unterwegs - die Reise GmbH - Bültenweg 93 - D 38106 Braunschweig
Tel. 0531 347427 Mail: reisen@unterwegs.eu

Rundreise durch Südportugal bis zur Algarve 
in historischen Pousadas, 15 Tage

Lassen Sie sich durch die Magie der alten Burgen, Klöstern und Palästen verzaubern und tauchen Sie ein in die reiche Geschichte Portugals.

Reisebeschreibung

Reisecharakter

Erkunden Sie Südportugal bis zur Algarve in einem mietwagen, den Sie schon direkt am Flughafen Lissabons entgegen nehmen und übernachten Sie in den schönsten Pousadas die Portugal zu bieten hat. Da Sie jede nacht in einer anderen wunderschönen Pousada verbringen, sehen Sie auf dieser Rundreise die tollsten Orte und erleben mehr als Sie sich vorstellen können.

Unterkunft

Starten tut die Reise mit einer Übernachtung in Queluz, in einem Gebäude das übersetzt "Glockenturm" bedeutet. Es war damals Teil des "portugiesischen Versailles", dem Nationalpalast Palácio de Queluz, der die ständige Residenz der königlichen Familie war. Im Süden des Landes an die Atlantikküste an der Algarve liegt das kleine Dorf Estoi, welches auf dieser Reise definitiv zu den Highlights gehört. Die 5. Übernachtung findet in einem alten Rokokopalast aus dem 18. Jahrhundert statt. Wie in einem Märchen liegt das prunkvolle Gebäude in mitten zauberhafter Gärten voller Palmen und Orangenbäumen. Raus aus der Algarve in Richtung Norden führt es Sie zur Pousada de Alvito, die durch die Renovierung einer Burg aus dem 15.Jahrhundert entstand. Dieses Gebäude ist ein wundervolles Beispiel für portugiesische Architektur, weshalb es 1910 zum Nationaldenkmal erklärt wurde. Weiter gehts nach Vila Vicosa in ein königliches Kloster, welches der vierte Herzog Bragancas erbauen ließ. Dieses Gebäude beherbert so einige Legenden, unter anderem über bekannte Persönlichkeiten der portugisischen Geschichte. Die letzten beiden Nächte verbringen Sie im historischen Teil Lissabons. Wo damals die Schiffe entladen wurden, liegt nun eine neue Pousada auf dem, nach dem Erdbeben 1755 zerstörten, neu aufgebauten Platz. In Lissabon wird dann auch der Mietwagen abgegeben, aber auch zu Fuß sind die meisten Sehenswürdigkeiten von der Pousada aus erreichbar.

Expertentipp

Erstellen Sie Ihre eigene individuelle Rundreise indem Sie Ihren Aufenthalt in einzelnen Pousadas verlängern! Sie können auf Wunsch die Mietwagenrundreise auch durch einen Abstecher in den Norden Portugals, Porto und Douro-Tal erweitern oder am Strand an der Küste des Atlantiks ausklingen lassen.

1wöchige Wanderreise auf dem Weitwanderweg Rota Vicentina an die Westküste Portugals

auf dem Fischerpfad bis zur Algarve

 

Wandern zwischen Palästen und Burgen in der Serra da Sintra

Im äußersten Westen Europas gelegen, ist die malerische Hügellandschaft der Serra de Sintra eine Gegend voller Mythen und Legenden, faszinierender Burgen und phantastischer Schlösser.

Wegen der Fülle an kulturhistorischen Schätzen zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt, ist die Serra de Sintra ein wahres Paradies für alle Wander-, Natur und Kulturliebhaber.

 

Wir erleben diese einzigartige Kulturlandschaft
vom malerischen Städtchen Sintra aus. Zwei Wanderungen führen uns zu den kulturellen Höhepunkten der Gegend – dem imposanten Castelo dos Mouros, dem fantastischen Palácio Nacional da Pena, der pittoresken Quinta da Regaleira und dem eindrucksvollen Park und Palast von Monserrate.

 

Auf dem Atlantik-Weg und weiter nach Lissabon

Wer den Wind, die Küste und hohe Wellen liebt, wird die nächsten drei Wandertage auf dem Fernwanderweg „Caminho Atlantico“ sehr genießen. Die Etappen führen uns über Klippen, direkt am Meer entlang, durch Dünen und kleine Wäldchen zum westlichsten Punkt Europas – dem Cabo da Roca, wo die Klippen über 140 Meter ins Meer hinabfallen. Die herrlichen Strände der Estremadura – wie diese Gegend auch genannt wird – laden zum Baden und Entspannen ein.

Wir erleben Lissabon, das nur eine Stunde entfernt ist, bei einem Rundgang durch die atmosphärischen Gassen der Altstadt. Am Nachmittag ist Zeit für eigene Erkundungen und am Abend gehen wir zu einem kleinen Fado-Konzert und danach zum gemeinsamen Abschlussessen. Dann heißt es Abschied nehmen von Portugal oder aber Sie setzen Ihren Weg am Atlantik fort – auf unserer Wanderreise auf dem Fischerpfad an der Küste im Alentejo südlich von Lissabon.

Wanderreise Portugal Atlantikweg Leuchtturm am Cabo de Roca - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Leuchtturm Steilküste - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Praia da Ursa - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Strände - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Azenhas do Mar - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Steilküste - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Praia da Ursa 1 - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Strand - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Küste - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Strand Guincho - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Sandstrand Guincho - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Dünen Guincho - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Praia do Magoito - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Cabo de Roca - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Leuchtturm - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Sintra- Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Sintra Hotel - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Nationalpalast Sintra - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Palacio National da Pena 3 - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Palacio National da Pena 2 - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Palacio National da Pena 1 - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Gärten - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Gärten 1- Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Huegel der Serra da Sintra - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Castelo do Mouro 4 -- Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Castelo do Mouro 3 - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Castelo do Mouro - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Cascais 3 - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Cascais 1 - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Cascais 4 - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Cascais 2 - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Belem - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Lissabon - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Lissabon Gassen - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Lissabon Platz - Sento Wanderreisen
 
 
Wanderreise Portugal Atlantikweg Leuchtturm am Cabo de Roca - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Leuchtturm Steilküste - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Praia da Ursa - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Strände - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Azenhas do Mar - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Steilküste - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Praia da Ursa 1 - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Strand - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Küste - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Strand Guincho - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Sandstrand Guincho - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Dünen Guincho - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Praia do Magoito - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Cabo de Roca - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Leuchtturm - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Sintra- Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Sintra Hotel - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Nationalpalast Sintra - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Palacio National da Pena 3 - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Palacio National da Pena 2 - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Palacio National da Pena 1 - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Gärten - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Gärten 1- Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Huegel der Serra da Sintra - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Castelo do Mouro 4 -- Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Castelo do Mouro 3 - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Castelo do Mouro - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Cascais 3 - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Cascais 1 - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Cascais 4 - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Cascais 2 - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Belem - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Lissabon - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Lissabon Gassen - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Lissabon Platz - Sento Wanderreisen
 
 

1. Tag: Anreise nach Sintra  

Wir holen Sie am Flughafen Lissabon ab und fahren ein Stück östlich zu unserem Hotel in Sintra (Fahrzeit ca. 50 min). Gemeinsames Abendessen mit Tourenbesprechung. Herzlich willkommen!

2. Tag: Wanderung zu den berühmten Schlössern und Palästen von Sintra

Bei unserer ersten Wanderung geht es bergauf zum Castelo dos Mouros aus dem 8. Jahrhundert. Es thront über der Stadt thront und wir besichtigen es auf einem Rundgang. Wir wandern weiter durch die Hügel zum einzigartigen Schloss „Palacio Nacional da Pena“. Nach der Schlossbesichtigung spazieren wir durch die mehr als 20 Hektar große märchenhafte Parkanlage zur pittoresken Quinta da Regaleira und zurück nach Sintra. Gehzeit ca. 3 Stunden zzgl. Pausen, ca. 9 km und ca. 400 Höhenmeter im Auf- und Abstieg

3. Tag: Wanderung zum Park und Palast von Monserrate

Heute wandern wir auf einem Rundweg zum eindrucksvollen Park und Palast von Monserrate und zurück nach Sintra. Der neu restaurierte Palast ist ein prunkvolles architektonisches Kleinod und im angrenzenden Park, den wir ausgiebig besichtigen können, wachsen über 2.500 verschiedene Pflanzen aus aller Welt. Gehzeit ca. 4 Stunden zzgl. Pausen, ca. 13 km und 300 Höhenmeter im Auf- und Abstieg.

4. Tag: Wanderung entlang der wilden Atlantikküste

Wir werden ein Stück zu unserem Wanderstart gefahren und wandern durch die Hügellandschaft der Serra de Sintra in Richtung Atlantik. Wir sehen die Windmühlen von Funchal und die Überreste einer römischen Siedlung mit beeindruckenden Fußbodenmosaiken. Wir wandern weiter zur wilden Atlantikküste – durch urbane Landschaften, Dörfer und Felder. In einem Restaurant direkt am Meer können wir einkehren (fakultativ) und danach werden wir das kurze Stück zu unserer Unterkunft gefahren. Gehzeit ca. 6 Stunden zzgl. Pausen, ca. 17 km und ca. 360 Höhenmeter im Auf- und Abstieg

5. Tag:  Wanderung zum westlichsten Punkt des Kontinents – zum Cabo da Roca

Wir setzen die heutige Wanderung am Endpunkt der gestrigen Tour fort. Die Wanderung führt uns immer entlang der Küste, vorbei an Steilklippen und Sandstränden zum westlichsten Punkt des Kontinents. Unterwegs können wir ein erfrischendes Bad im Atlantik nehmen. Grandiose Felsformationen der Steilküsten, herrliche Aussichtspunkte und eine interessante Küstenvegetation begleiten uns auf dem Weg zum Cabo da Roca. Gehzeit ca. 5 Stunden zzgl. Pausen, ca. 15,5 km und 490 Höhenmeter im Aufstieg und ca. 380 Höhenmetern im Abstieg.

6. Tag:  Wanderung zum Praia de Guincho und Fahrt nach Lissabon / Unterkunftswechsel

Wir setzen unseren Weg am Atlantik fort, bevor es am Nachmittag nach Lissabon geht. Vom Cabo da Roca führt die dritte Etappe an bizarren Felsformationen vorbei – zu alten Windmühlen, einem historischen Kalkbrennofen und vormaligen Verteidigungsanlagen. Dann erreichen wir den herrlichen Strand von Guincho. Auch hier haben Mutige wieder die Gelegenheit ein Bad im frischen Atlantik zu nehmen.

 

Anschließend fahren wir zu unserem Hotel nach Lissabon. Wir machen einen Besichtigungsstopp in Belêm, wo wir uns den berühmten Torre de Belêm von der Nähe ansehen und die köstlichen Pasteis probieren können. Gehzeit ca. 4,5 Stunden zzgl. Pausen, ca. 11 km und 360 Höhenmetern im Aufstieg und ca. 530 Höhenmetern im Abstieg.

7. Tag: Lissabon entdecken und Besuch eines Fado-Restaurants

Wir unternehmen einen Rundgang durch die weiße Stadt am Tejo und entdecken diese bunte, lebendige Stadt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Erleben Sie den Charme von Lissabon in Ihrem eigenem Tempo – schlendern Sie durch die Gassen, sitzen Sie an lauschigen Plätze, genießen Sie leckeres Essen, multikulturelle Stadtviertel wie die Mouraria und vieles mehr. Am Abend lassen wir unsere Reise erst bei einem kleinen Fado-Konzert und danach beim gemeinsamen Abschlussessen im Restaurant ausklingen.

8. Tag: Abreise oder Verlängerung

Mit dem Taxi oder der Metro (nicht inklusive) geht es zum Flughafen. Oder möchten Sie noch etwas bleiben? Sie können die Reise auch mit unserer Wanderreise auf dem Fischerpfad an der Westküste im Alentejo kombinieren oder individuell in Lissabon verlängern.

 

Zeitraum und Preise

30.08.24 bis 09.09.24, 0 €  

31.12.24 bis 31.12.25, 1.959,00 €   individuelle Reisetermine

Leistungen

Im Preis enthalten

Zusätzliche Leistungen

TeilnehmerInnen

Programmhinweise:

Diese Reise ist im Allgemeinen für Menschen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet. Bitte sprecht uns im Einzelfall dazu gern an.

Generelle Hinweise:

Diese Reise wird von einem befreundeten Reiseveranstalter durchgeführt, Beratung und Buchung über UNTERWEGS. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Reiseveranstalter die Reise bis spätestens 3 Wochen vor Reisebeginn absagen.