familie

Familiencamp Loire

Aktivurlaub im westlichen Burgund, 8 Tage

Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau

Unser Familiencamp ist ein großartiger Ort für kleine Entdecker und große Genießer: Ein großes Areal, in dem Kinder viele Freiheiten genießen. Ein Programm, bei dem Eltern und Kinder gemeinsam spannende Dinge erleben, aber auch Zeit für sich haben. Ein wunderschöner Platz am Fluss. Eine Verpflegung, die keine Wünsche offen lässt.

Decize

Der kleine Ort (7000 Einwohner) ist geprägt von vier eindrucksvollen Wasserläufen. Der Dorfkern schmiegt sich zwischen die Loire, den Kleinfluss Aron, den Canal Latéral-à-la-Loire und den Canal du Nivernais. Die Kanäle sind bei Freizeit-Kapitänen beliebt, die in Decize die Möglichkeit haben, mit ihren Hausbooten von einem Kanal in den anderen zu wechseln. Jeden Freitag findet im Stadtzentrum der Wochenmarkt statt. Es gibt auch etliche kleine Geschäfte, einen Supermarkt, Bars und Restaurants. Die um 1770 gepflanzte „Promenade des Halles“ ist fast einen Kilometer lang und zählt zu den ältesten Alleen Frankreichs. Die Ruinen des Schlosses der Grafen von Nevers, alte Festungsmauern und die Kirche aus dem 12. Jahrhundert zeugen von der Geschichte des Ortes, der bereits von Caesar in seinem Buch über den Gallien-Feldzug erwähnt wurde.

Das Camp

Der Campingplatz liegt im Mündungsbereich der Flüsse Aron und Loire, im nordwestlichen Zipfel der „Insel“ Decize, nicht weit vom Stadtzentrum entfernt. Auf dem familienfreundlichen Areal spenden zahlreiche Bäume wohltuenden Schatten an heißen Tagen. In direkter Nachbarschaft des Campingplatzes liegen das Schwimmbad mit Frei- und Hallenbad sowie das Stade Nautique mit Minigolf, Volleyballfeld, Spielplatz, Pétanque-Bahn, Elektroboot-Verleih, Skatepark und Bar/Brasserie.

Ein Riesen-Tipi für alle

Unsere „Hat Giant Kata“ (Riesenhut) ist der stimmungsvolle Mittelpunkt des Familiencamps. Das riesige Tipi mit aufklappbaren Wänden spendet Schatten, schützt vor Regen und ist ein echter Hingucker, um den uns viele Camper beneiden werden. Hier nehmen wir die Mahlzeiten ein, die der Koch im Küchenzelt vorbereitet.

Unterkunft

Es besteht die Möglichkeit, im eigenen Zelt zu übernachten oder ein Tipi zu mieten. Die Tipis mit Stehhöhe sind aus fester Baumwolle gewebt und bieten Platz für 4-5 Personen. Ausstattung: Mittelmast 3,5 m hoch, Durchmesser 5 m, Bodenplane.
Im Gemeinschaftsbereich können Handy und Kamera wieder aufgeladen werden. Kleinigkeiten finden in dem gemeinsamen Kühlschrank Platz.

Alternativ kann man ein Mobilheim mieten (auf Anfrage). Die ca. 25m² großen Unterkünfte bieten ein Esszimmer mit Kitchenette, eine Nasszelle mit Dusche, Waschbecken und WC sowie zwei Schlafzimmer mit 5 Betten (1 x mit Doppelbett, 1 x mit Etagenbett und Einzelbett). Decken und Kopfkissen sind vorhanden, Bettwäsche und Handtücher bitte mitbringen. Auf der teilüberdachten Terrasse könnt Ihr draußen entspannen. Die Mobilheime stehen etwas abseits des Familiencamps (ca. 350 m), nahe der Rezeption. Der Strom wird nach Verbrauch abgerechnet und vor Ort bezahlt. Bei der Miete eines Mobilhomes werden die Campingkosten verrechnet und je nach Saisonzeit und Familiengröße eine Ermäßigungen für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren zwischen 25 und 49 Euro pro Person gewährt. (Zusatzkosten: Strom nach Verbrauch, zahlbar vor Ort)

Verpflegung

Im Preis ist eine erweiterte Halbpension inbegriffen. Das Camp ist mit einem Küchenzelt ausgestattet, in dem der Koch das Frühstück und das Abendessen zubereitet. Das abendliche Menü besteht zumeist aus drei Gängen, mit frischen Salaten, leckerem Hauptgericht und Nachspeise. Beim Spülen ist morgens und abends abwechselnd die Mithilfe der Teilnehmer erforderlich. Während des Frühstücks können Lunchpakete für den Tag zusammengestellt werden.

Die Anreise

Mitfahrgelegenheit besteht in unseren Reisebussen am Freitag ab Münster um 19 Uhr oder ab Köln um 21:30 Uhr. Ankunft am Samstagmorgen. Rückkehr am Sonntagmorgen.
Die eigene Anreise im PKW oder mit dem Zug ist ebenfalls möglich. Ankunft dann bis Samstagnachmittag / Abreise am folgenden Samstagvormittag.

Unterwegs - die Reise GmbH
Tel.
0531 347427
Fax
0531 344401
E-Mail

Termine und Preise

von bis Plätze Preis
07.07.18 14.07.18 noch buchbar 469,00 Anfrage senden Buchung

14.07.18 21.07.18 noch buchbar 469,00 Anfrage senden Buchung

21.07.18 28.07.18 eingeschränkt buchbar / Mindestteilnehmerzahl erreicht 469,00 Anfrage senden Buchung

28.07.18 04.08.18 noch buchbar 469,00 Anfrage senden Buchung

04.08.18 11.08.18 noch buchbar 469,00 Anfrage senden Buchung

11.08.18 18.08.18 noch buchbar 469,00 Anfrage senden Buchung

18.08.18 25.08.18 noch buchbar 469,00 Anfrage senden Buchung

25.08.18 01.09.18 noch buchbar 469,00 Anfrage senden Buchung

Leistungen

  • 7 x Frühstück und Lunchpaket, 7 x Abendessen
  • Koch, Küchenzelt inkl. Kochausrüstung und Geschirr
  • Überdachter Aufenthaltsbereich (Riesen-Tipi)
  • Aktivprogramm für Kinder, 1 x geführte Kanutour für Eltern und Kinder, 1 x geführte Radtour für Erwachsene
  • Nutzung von Fahrrädern (Erwachsene, teilweise auch Kinderräder)
  • Nutzung von Kanus und SUP-Boards
  • Campinggebühren
  • Reiseleitung

Zusätzliche Leistungen

  • Busan- und Abreise ab Münster oder ab Köln (Erwachsene): 220,00 €
  • Busan- und Abreise ab Münster oder ab Köln (Kinder): 175,00 €
  • Tipi-Miete (3-4 Pers./Woche): 70,00 €
  • Miete Feldbett (pro Pers./Woche): 10,00 €
  • Miete Kinderluftmatratze (pro Pers./Woche) : 5,00 €

Nicht enthaltene Leistungen

  • Eintritte und Zusatzprogramme (z.B. Hochseilgarten)
  • örtliche Transfers (eigener PKW oder ggf. Kostenbeteiligung)

Ermäßigungen

  • Kinder von 5-7 Jahren: 120,00 €
  • Kinder von 8-12 Jahren: 40,00 €
  • Jugendliche von 13-16 Jahren: 20,00 €

TeilnehmerInnen

  • Min. Teilnehmerzahl: 10

Downloads

18
  • Korfu - Reisebeschreibung 2016 (.pdf)
  • Korfu - Katalogseite 2016 (.pdf)

Reiseinfo drucken

drucken

Programmhinweise

Das Familiencamp ist gut kombinierbar mit dem Kindertraum Loire. Die Familien-Kanutour endet direkt am Campingplatz in Decize.

Generelle Hinweise

Diese Reise wird von einem befreundeten Reiseveranstalter durchgeführt, Beratung und Buchung über UNTERWEGS. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Reiseveranstalter die Reise bis spätestens 3 Wochen vor Reisebeginn absagen.