Home Impressum Kontakt



Unterwegs - die Reise GmbH
Tel. 0531 347427
Fax 0531 344401
E-Mail reisen(at)unterwegs.eu
Reisebeschreibung Reiseimpressionen Reiseverlauf

Neuseeland - aktive Rundreise 
Naturwunder der Nord- und Südinsel, 26 Tage

Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau

Neuseeland bietet eine enorme Vielfalt an unterschiedlichsten Landschaften. Viele spektakuläre Naturwunder liegen so konzentriert an einem Ort, wie nirgendwo sonst auf der Welt. In nur ein oder zwei Tagen kann man beeindruckende Gletscher und malerische Fjorde, zerklüftete Bergketten und weite Ebenen, subtropischen Regenwald, ein vulkanisches Plateau und unendliche Küsten mit Sandstränden sehen. Ein Großteil ist durch Nationalparks geschützt. Neuseeland ist das jüngste Land der Erde, die letzte große Landmasse, die entdeckt wurde.

Die Faszination

dieses Landes liegt in der Abwechslung und den atemberaubenden Einblicken in die Natur. Seit mehr als 12 Jahren wird diese wohl einzigartige Tour in das Land der langen weißen Wolke mit erfahrenen Reiseleitern organisiert. Und deshalb kennen wir auch die Plätze, welche so nicht in jedem Reiseführer zu finden sind.... Neuseeland ist der Traum vieler Abenteurer, Aussteiger und Aktivurlauber - den wir in 29 Tagen mit Euch erleben wollen.

Die Nordinsel

Unsere kombinierte Trekking- und Rundreise beginnen wir in Auckland, Neuseelands heimlicher Hauptstadt. Von dort aus fahren wir zur Coromandel - Halbinsel, um im Coromandel-Forest eine Wanderung zu unternehmen. Weiter geht es entlang der Kalksteinküste zu den "Cathedral Cove", um uns danach an den heißen Quellen am "Hot Water Beach" zu erfreuen. Auf unserem weiteren Weg besuchen wir eine Maori-Siedlung und ein Geothermalkraftwerk. Sehenswürdigkeiten wie der Pohutu-Geysir und die Huka-Falls des Waikato Rivers liegen ebenfalls auf unserem Weg zum Tongario Nationalpark. Die Trekkingtour führt an beeindruckenden Vulkanen und faszinierenden Seen vorbei. Wir nehmen Abschied von den heiligen Bergen der Maories, um nach Wellington zu fahren.

DieSüdinsel

Über Nelson führt unsere Reise in den Abel Tasman Nationalpark. Eine attraktive Möglichkeit, die bizarre Granitküste mit ihren herrlichen Buchten und goldgelben Sandstränden zu erleben, ist eine Paddeltour, bei der wir bestimmt eine Vielzahl von Meeresvögeln und Seelöwen und mit etwas Glück auch verspielte Delfine sehen. An üppigem Regenwald und den Kalksteingebilden der Pancake Rocks im Paparoa Nationalpark vorbei fahren wir zu den Fox- und Franz-Josef-Gletschern und zum berühmten Spiegelsee "Lake Matheson". Von Te Anau aus starten wir unsere dreitägige Trekkingtour auf dem Kepler Track oder dem Hump Ridge Track. Unterwegs haben wir spektakuläre Ausblicke auf Berge, Seen und Flüsse des Fjordlandes. Über Dunedin geht es durch den Mount Cook Nationalpark zum Abel Tasman Gletscher und weiter zum Lake Tekapo, in die Canterbury Plains und nach Christchurch. Hier endet unsere ereignisreiche und imposante Rundreise durch das Land des Kiwis. (An einigen Terminen findet der Reiseverlauf in umgekehrter Richtung statt.)

Unterkunft

Auf unserer Rundreise werden wir 20 Übernachtungen im 2-Personen-Zelt verbringen, 3 Nächte in einfachen Wanderhütten (Mehrbettzimmer / Bettenlager), eine Nacht im Mehrbett - und eine Nacht im Doppelzimmer im Backpacker. Die Küchen auf den Campingplätzen bieten uns eine prima Möglichkeit zur Selbstverpflegung.

Anreise

Gerne unterbreiten wir Euch ein Flugangebot nach Neuseeland. Der Flug kann auch selbst gebucht werden, dann haltet bitte Rücksprache mit uns!

Anforderungen

Die wichtigsten Voraussetzungen sind entsprechende Motivation, eine gewisse Flexibilität, ein gesundes Maß an Schwindelfreiheit und Trittsicherheit sowie eine gute Kondition, um auf den Trekkingtouren den eigenen Rucksack mit der Ausrüstung für 3 Tage tragen zu können. Die angebotene Trekking- und Rundreise ist für TeilnehmerInnen gedacht, die sich auch im sonstigen Leben gern aktiv und sportlich betätigen. Um Neuseeland in seiner gesamten Schönheit ausgiebig zu erleben, fahren wir mit einem Kleinbus die verschiedensten Ziele an (Gesamtstrecke ca. 4000 km).



Termine und Preise

von bis Plätze Preis
16.10.17 10.11.17 nicht mehr buchbar 2.420,00 Anfrage senden Buchung
AKL-CHC

13.11.17 08.12.17 nicht mehr buchbar 2.420,00 Anfrage senden Buchung
CHC-AKL

11.12.17 05.01.18 noch buchbar 2.620,00 Anfrage senden Buchung
AKL-CHC

08.01.18 02.02.18 noch buchbar 2.620,00 Anfrage senden Buchung
CHC-AKL

05.02.18 02.03.18 noch buchbar 2.420,00 Anfrage senden Buchung
AKL-CHC

05.03.18 30.03.18 noch buchbar 2.420,00 Anfrage senden Buchung
CHC-AKL

02.04.18 27.04.18 noch buchbar 2.420,00 Anfrage senden Buchung
CHC-AKL

Leistungen

  • 20 Übernachtungen im 2-Pers. Zelt, 3 Übernachtungen in einfachen Wanderhütten (Mehrbettzimmer/Bettenlager), 1 Übernachtung im Mehrbett- und 1 Übernachtung im Doppelzimmer im Backpacker
  • Zelt- und Campingausrüstung (ohne Schlafmatten, Schlafsäcke und persönliches Geschirr)
  • Flughafensammeltransfer in Neuseeland
  • Rundfahrt mit 12 Sitzer Kleinbus mit Gepäckanhänger
  • Fähre zwischen Nord - Südinsel
  • geführtes Wanderprogramm
  • ungeführte Trekkingtouren (3 Tage im Fjordland National Park / 2 Tage im Tongario National Park)
  • deutschsprachige Reiseleitung (gleichzeitig auch der Fahrer)
  • DOC Nationalparkgebühren und Gebühren für die Nutzung der Wanderwege, Gebühren für Nutzung der Parkplätze und Fahrlizenzen
  • Vorbereitungstreffen in Dresden

Zusätzliche Leistungen

  • Weitere optionale Ausflüge und Eintritte
  • Ausflüge zum Milfort oder Doubtful Sound
  • Verpflegung durch Gruppenkasse
  • Kajaktour im Abel Tasman NP
  • Einzelzelt: 120,00 €
  • Flug nach Neuseeland und zurück (auf Anfrage)

TeilnehmerInnen

  • Min. Teilnehmerzahl: 7
  • Max. Teilnehmerzahl: 10

Downloads

16
  • Korfu - Reisebeschreibung 2016 (.pdf)
  • Korfu - Katalogseite 2016 (.pdf)

Reiseinfo drucken

drucken

Programmhinweise

Weitere Reiseangebote zu Neuseeland, z.B. mit Übernachtungen in Schlafsackunterkünften oder in Hotels haben wir ebenfalls im Angebot.

Generelle Hinweise

Diese Reise wird von einem befreundeten Reiseveranstalter durchgeführt, Beratung und Buchung über UNTERWEGS. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Reiseveranstalter die Reise bis spätestens 3 Wochen vor Reisebeginn absagen.