Home Impressum Kontakt



Unterwegs - die Reise GmbH
Tel. 0531 347427
Fax 0531 344401
E-Mail reisen(at)unterwegs.eu
Reisebeschreibung Reiseimpressionen Reiseverlauf

Teneriffa - Trekking & Relaxen 
Wandern über die Insel - Entspannung am Meer, 15 Tage

Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau

Während dieser zweiwöchigen Wanderreise erleben wir die gesamte landschaftliche Vielfalt der größten aller Kanareninseln. Wir übernachten dabei jeweils für mehrere Tage an unterschiedlichen Orten der Insel, ländlich in den Bergen, in der alten Hauptstadt sowie direkt am Meer und erleben abseits der Touristenzentren das andere Teneriffa. Den Höhepunkt der Reise stellt die zweitägige Besteigung des höchsten Berges Spaniens, dem Pico del Teide (3718 m), dar. Von dort oben aus erleben wir den spektakulären Sonnenaufgang. Die letzten 3 Relaxtage verbringen wir dann im schönen Badeort El Médano im Süden Teneriffas. Der Ort verfügt über die größten Natursandstrände der Insel.

Die Insel Teneriffa

ist die größte und vielseitigste Insel der Kanaren. Mit den imposanten Wandergebieten des Teno- bzw. Anaga-Gebirges, des Nationalparkes Las Cañadas und dem grünen Orotava-Tal vereinigt die Insel alle denkbaren landschaftlichen Höhepunkte des kanarischen Archipels. Mit dem Pico del Teide befindet sich ferner auf Teneriffa der mit 3718 Höhenmetern höchste Berg Spaniens.
Teneriffa wird aus gutem Grund auch als Minikontinent bezeichnet. Sie beherbergt so viele landschaftliche und klimatische Kontraste, dass eine zweiwöchige Wanderreise viel interessante Abwechslung garantiert. Uns erwarten genussvolle Touren in urigen Lorbeer- und Baumheidewäldern, in bizarrer Lavafandschaft, in weiten Tälern mit herrlichen Ausblicken und in vielseitigem Kulturland.

Höhepunkte der Reise

Erlebnisreiche Wanderungen in allen Inselteilen führen uns von dem Bergort Vilaflor ins Teno-Gebirge, Orotava-Tal und ins Anaga-Gebirge, in den Nationalpark Cañadas del Teide und in die Masca-Schlucht. Bei enem 2-Tage-Trekking besteigen wir den höchsten Gipfel Spaniens. Kulturelle Erlebnisse versprechen uns die Stadtbesichtigungen in Puerto de La Cruz und in La Laguna. Zum Abschluss relaxen wir im sonnenreichen Süden am Meer.

Aktiv und entspannt

Während dieser zweiwöchigen Wanderreise erleben wir die gesamte landschaftliche Vielfalt der größten aller Kanareninseln. Wir übernachten dabei jeweils für mehrere Tage an unterschiedlichen Orten der Insel, ländlich in den Bergen, in der alten Hauptstadt sowie direkt am Meer und erleben abseits der Touristenzentren das andere Teneriffa. Den Höhepunkt der Reise stellt die zweitägige Besteigung des höchsten Berges Spaniens, dem Pico del Teide (3718 m), dar. Von dort oben aus erleben wir den spektakulären Sonnenaufgang. Die letzten 3 Relaxtage verbringen wir dann im schönen Badeort El Médano im Süden Teneriffas. Der Ort verfügt über die größten Natursandstrände der Insel.

Anforderungen an Reiseteilnehmer/innen

Technisch einfaches Trekking für trittsichere Bergwanderer mit durchschnittlicher bis guter Kondition bei Wanderungen zwischen 3 und 6 Stunden. Wir wandern jeweils mit leichtem Tagesrucksack. Das Hauptgepäck steht uns täglich zur Verfügung. Ausnahme: Bei der Exkursion hoch zum Teide muss der Rucksack für 2 Wandertage gepackt werden!

Teide-Besteigung

Die Angabe der gültigen Pass- oder Personalausweis-Nr. stellt die Voraussetzung zur Beantragung einer Teide-Genehmigung dar. Zur Durchführung der Teide-Besteigung wird sie von der Nationalparkbehörde auf Teneriffa gefordert. Auch wenn Ihr vor Ort unter Umständen die Wanderung letztlich nicht durchführen werdet, bitten wir Euch um Nennung der Ausweis-Nr., da die Wanderung ein Leistungsbestandteil der Reise ist. Bitte beachtet auch, dass Ihr das hier angegebene Ausweisdokument auch während der Reise mit Euch führt, da die Richtigkeit der angegebenen Nummer vor Ort überprüft wird.



Termine und Preise

von bis Plätze Preis
07.10.17 21.10.17 nicht mehr buchbar 1.929,00 Anfrage senden Buchung

21.10.17 04.11.17 nicht mehr buchbar 1.929,00 Anfrage senden Buchung

04.11.17 18.11.17 nicht mehr buchbar 1.929,00 Anfrage senden Buchung

18.11.17 02.12.17 eingeschränkt buchbar / Mindestteilnehmerzahl erreicht 1.899,00 Anfrage senden Buchung

24.03.18 07.04.18 noch buchbar 1.969,00 Anfrage senden Buchung

14.04.18 28.04.18 noch buchbar 1.949,00 Anfrage senden Buchung

05.05.18 19.05.18 noch buchbar 1.929,00 Anfrage senden Buchung

14.07.18 28.07.18 noch buchbar 1.969,00 Anfrage senden Buchung

15.09.18 29.09.18 noch buchbar 1.949,00 Anfrage senden Buchung

06.10.18 20.10.18 noch buchbar 1.969,00 Anfrage senden Buchung

weitere Termine

Leistungen

  • Flug ab/an Düsseldorf nach Teneriffa Süd und zurück
  • Alle Transfers während des offiziellen Reiseprogramms
  • Bootsfahrt von der Playa de Masca nach Los Gigantes
  • Teidegenehmigung und Seilbahnfahrt
  • 14 Übernachtungen; jeweils in Vilaflor, Santiago del Teide, Puerto de la Cruz und La Laguna im DZ in Hotels und Pensionen mit Bad oder Dusche/WC, 1 Übernachtung auf der Schutzhütte in Mehrbettzimmern mit Gemeinschaftstoilette; in El Médano im 3-Sterne-Strandhotel mit Bad oder Dusche/WC
  • 13 x Frühstück, 7 x Abendessen
  • Trekkingtour mit 8 geführten Wanderungen
  • Deutschsprachige örtliche Reiseleitung

Zusätzliche Leistungen

  • Einzelzimmer: 300,00 €
  • Andere Abflughäfen auf Anfrage möglich: 90,00 €
  • Rail & Fly Ticket 2. Klasse Hin+zurück innerhalb Deutschlands: 58,00 €

Nicht enthaltene Leistungen

  • zusätzliche Verpflegung

TeilnehmerInnen

  • Min. Teilnehmerzahl: 6
  • Max. Teilnehmerzahl: 14

Downloads

12
  • Korfu - Reisebeschreibung 2016 (.pdf)
  • Korfu - Katalogseite 2016 (.pdf)

Reiseinfo drucken

drucken

Programmhinweise

Teide-Besteigung Die Angabe der gültigen Pass- oder Personalausweis-Nr. stellt die Voraussetzung zur Beantragung einer Teide-Genehmigung dar. Zur Durchführung der Teide-Besteigung wird sie von der Nationalparkbehörde auf Teneriffa gefordert. Auch wenn Sie

Generelle Hinweise

Diese Reise wird von einem befreundeten Reiseveranstalter durchgeführt, Beratung und Buchung über UNTERWEGS. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Reiseveranstalter die Reise bis spätestens 3 Wochen vor Reisebeginn absagen.