Home Impressum Kontakt



Unterwegs - die Reise GmbH
Tel. 0531 347427
Fax 0531 344401
E-Mail reisen(at)unterwegs.eu

Du bist hier: Startseite > Wanderreisen > Kanaren > La-palma

Reisebeschreibung Reiseimpressionen Reiseverlauf

La Palma 
Wandern auf der grünsten Kanareninsel, 15 Tage

Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau

Isla Bonita – die schöne Insel - wie La Palma allgemein bezeichnet wird, ist die grünste der Kanaren. Ausgedehnte Kiefern- und Lorbeerwälder mit vielen Bächen und Quellen und alpine Gebirgslandschaften kennzeichnen die weiten Bergregionen La Palmas. Während dieser zweiwöchigen Wanderreise erleben wir die gesamte landschaftliche Vielfalt dieser abwechslungsreichen Kanareninsel. Bei insgesamt zehn Tagestouren haben wir eine Auswahl der Wanderklassiker in allen Teilen der Insel zusammengestellt.

Das Wandergebiet

Faszinierendes Zentrum ist der Nationalpark Caldera de Taburiente, ein mächtiger Krater von mehr als zehn Kilometer Durchmesser, umrahmt von vielen Gipfeln mit dem höchsten Punkt Roque de los Muchachos (2426 m). Im Norden beeindrucken wilde, zerklüftete Küstenabschnitte, jahrtausend alte Drachenbäume, Felsinschriften und Wohnhöhlen der Urbevölkerung und das Biosphärenreservat „Los Tilos“. Den Wanderer hingegen erwarten im Süden der Insel bizarre Lavalandschaften erst in den letzten Jahrhunderten entstandener Vulkane. Während dieser zweiwöchigen Wanderreise erleben wir die gesamte landschaftliche Vielfalt dieser abwechslungsreichen Kanareninsel. Bei insgesamt zehn Tagestouren haben wir eine Auswahl der Wanderklassiker in allen Teilen der Insel zusammengestellt. Wir übernachten dabei jeweils für mehrere Tage an drei unterschiedlichen Orten der Insel in schönen Unterkünften am Meer bzw. inmitten der Natur. Abends werden wir mit kanarischen und spanischen Spezialitäten verwöhnt.

Los Llanos im Aridanetal

Unsere erste Station ist das schöne Städtchen Los Llanos im sonnenreichen Aridanetal. Der Ort hat viel Ambiente und ist der ideale Ausgangspunkt für viele klassische Wanderrouten im Nationalpark Caldera de Taburiente und bei den Vulkanen im Süden. Zum Baden ist es nicht weit bis zu den Stränden von Puerto de Tazacorte und Puerto Naos. Unsere Unterkunft ist ein kleines Stadthotel.

Barlovento im grünen Inselnorden

Im Anschluss kommen wir nach Barlovento in den grünen Inselnorden. Umgeben von Naturidylle und inmitten eines kleinen kanarischen Ortes liegt unser Landhotel. Von hier aus unternehmen wir Wanderungen durch üppige Vegetation, tief eingeschnittene Schluchten und Täler und hinauf zum höchsten Gipfel der Insel. Entspannen können wir im Pool und Wellnessbereich des Hotels oder im Meerwasserschwimmbecken von La Fajana. Unsere letzte Station ist die geschichtsträchtige Hauptstadt Santa Cruz de la Palma im Osten der Insel. Ein guter Ausgangspunkt für weitere Wanderungen in der bizarren Vulkanlandschaft im Süden, den grünen Berghängen im Osten oder den hohen Gipfeln am Calderarand. Unsere Appartements liegen zentrumsnah und doch etwas außerhalb; auch der Stadtstrand von Santa Cruz oder die Buchten von Los Cancajos sind nicht weit. Von hier aus ist alles gut zu erreichen.

Die Inselhauptstadt Santa Cruz

Unsere letzte Station ist die geschichtsträchtige Hauptstadt Santa Cruz de la Palma im Osten der Insel. Ein guter Ausgangspunkt für weitere Wanderungen in der bizarren Vulkanlandschaft im Süden, den grünen Berghängen im Osten oder den hohen Gipfeln am Calderarand. Unsere Appartements liegen zentrumsnah und doch etwas außerhalb; auch der Stadtstrand von Santa Cruz oder die Buchten von Los Cancajos sind nicht weit. Von hier aus ist alles gut zu erreichen.

Anforderungen

Technisch einfaches Wandern für trittsichere Bergwanderer mit durchschnittlicher bis guter Kondition bei Wanderungen zwischen 3 und 6 Stunden. Wir wandern auf alpinen Bergwanderwegen und aus Verletzungsgründen sind geeignete Wanderschuhe unbedingte Voraussetzung zur Teilnahme an der Trekkingtour! Wir wandern jeweils mit leichtem Tagesrucksack. Das Hauptgepäck steht uns täglich zur Verfügung.



Termine und Preise

von bis Plätze Preis
03.11.17 17.11.17 noch buchbar 1.929,00 Anfrage senden Buchung

17.11.17 01.12.17 nicht mehr buchbar 1.899,00 Anfrage senden Buchung

10.03.18 24.03.18 noch buchbar 1.929,00 Anfrage senden Buchung

25.03.18 08.04.18 noch buchbar 1.969,00 Anfrage senden Buchung

15.09.18 29.09.18 noch buchbar 1.949,00 Anfrage senden Buchung

29.09.18 13.10.18 noch buchbar 1.949,00 Anfrage senden Buchung

02.11.18 16.11.18 noch buchbar 1.949,00 Anfrage senden Buchung

16.11.18 30.11.18 noch buchbar 1.929,00 Anfrage senden Buchung

Leistungen

  • Flug ab/an Düsseldorf nach La Palma und zurück
  • 14 Übernachtungen; 5 Ü im Stadthotel in Los Llanos de Aridane und 3 Ü. in Landhotel der Mittelklasse in Barlovento im DZ mit Bad bzw. Dusche/WC; 6 Ü in Santa Cruz in 2-Pers. Appartements mit Küche, Dusche/WC
  • 14 x Frühstück, 8 x Abendessen
  • alle Transfers während des offiziellen Reiseprogramms
  • Wanderrundreise mit 9 Wanderungen und Ausflügen wie beschrieben
  • Deutschsprachige örtliche Reiseleitung

Zusätzliche Leistungen

  • Rail & Fly Ticket 2. Klasse Hin+zurück innerhalb Deutschlands: 58,00 €
  • Andere Abflughäfen auf Anfrage möglich: 90,00 €
  • Einzelzimmer: 300,00 €

TeilnehmerInnen

  • Min. Teilnehmerzahl: 6
  • Max. Teilnehmerzahl: 14

Downloads

9
  • Korfu - Reisebeschreibung 2016 (.pdf)
  • Korfu - Katalogseite 2016 (.pdf)

Reiseinfo drucken

drucken

Programmhinweise

Service für Alleinreisende - Bei dieser Gruppenreise buchen wir gerne ein halbes Doppelzimmer wie ausgeschrieben (ggf. mit Aufschlag bei Alleinbelegung).

Generelle Hinweise

Diese Reise wird von einem befreundeten Reiseveranstalter durchgeführt, Beratung und Buchung über UNTERWEGS. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Reiseveranstalter die Reise bis spätestens 3 Wochen vor Reisebeginn absagen.