Home Impressum Kontakt



Unterwegs - die Reise GmbH
Tel. 0531 347427
Fax 0531 344401
E-Mail reisen(at)unterwegs.eu
Reisebeschreibung Reiseimpressionen Reiseverlauf

Alpenüberquerung - klassische Variante 
Die Originalroute von Oberstdorf nach Meran, 7 Tage

Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau

Von der Alpennordseite zur südlichen Sonne von Meran - immer auf der Höhe – steht für die Summe von Glücksmomenten, die Ihr bei dieser Alpenüberquerung zu Fuß erleben könnt. Aktive Freizeit zum Abschalten, fern von Terminen und Alltag bedeuten ein ganz besonderes Lebensgefühl: Zeit zum Erholen und Entspannen, Berge in ihrer Vielfältigkeit entdecken und erleben, sowie Anstrengungen genießen. Probiert es selbst einmal aus!

Die Tour

verläuft von der Alpennordseite über ausgesuchte Höhenwege zur südlichen Sonne von Meran - in Begleitung von erfahreren Bergführern. Blumen übersäte Wiesen im Allgäu, grüne Wälder im Lechtal, Schluchten und Felsensteige im Pitztal, die Gletscherwelt im Ötztal, sowie das südliche Klima in Meran zeichnen diese Tour aus. Der Bummel durch die Lauben von Meran und fröhliche Stunden in einer gemütlichen Weinstube lassen diese erlebnisreiche Woche ausklingen.

Anforderungen

Gute Kondition, Trittsicherheit, Ausdauer und zweckmäßige Ausrüstung sind für die Tour erforderlich. Die Ausrüstungsliste senden wir bei Buchung zu. Es wird darum gebeten, die eigene Ausrüstung vor Reisebeginn zu überprüfen. Fehlende Ausrüstung kann gegen Gebühr vor Ort ausgeliehen werden (bei Bedarf bitte frühzeitig mitteilen). Ein Hüttenschlafsack ist in den Hütten Pflicht und kann in den meisten Hütten gekauft werden. Vorgesehen ist der Rucksacktransport vom Tal auf alle Hütten mit Seilbahnanschluss (soweit möglich). Bei den Abstiegen und Verbindungsetappen muss der Rucksack getragen werden.

Unterkunft / Verpflegung

Die Übernachtungen finden in Hütten mit Lager oder Betten, 2 x in Hotels bzw. Gasthäusern oder Pensionen statt, mit Frühstück und Abendessen. Die Tourenverpflegung kann jeweils in der Hütte gekauft werden.

Anreise

Oberstdorf ist mit dem Zug aus allen Richtungen bequem zu erreichen. Gerne buchen wir für Sie / Euch ein Bahn-Rit-Ticket zu der Reise. Die PKW-Anreise ist ebenfalls möglich.

Wunschtour ausgebucht?

Ist Dein Alpenüberquerungsfavorit aufgrund der großen Nachfrage bereits ausgebucht? Kein Problem. Wir haben diverse Wander-Touren im Programm, welche mindestens genauso schön wie die Tour über die Alpen sind. Bitte fragt gern bei uns an!



Termine und Preise

von bis Plätze Preis
10.06.18 16.06.18 noch buchbar 895,00 Anfrage senden Buchung

11.06.18 17.06.18 noch buchbar 895,00 Anfrage senden Buchung

12.06.18 18.06.18 noch buchbar 895,00 Anfrage senden Buchung

16.06.18 22.06.18 noch buchbar 895,00 Anfrage senden Buchung

17.06.18 23.06.18 noch buchbar 895,00 Anfrage senden Buchung

23.06.18 29.06.18 noch buchbar 895,00 Anfrage senden Buchung

24.06.18 30.06.18 noch buchbar 895,00 Anfrage senden Buchung

25.06.18 01.07.18 noch buchbar 895,00 Anfrage senden Buchung

26.06.18 02.07.18 noch buchbar 895,00 Anfrage senden Buchung

29.06.18 05.07.18 noch buchbar 895,00 Anfrage senden Buchung

weitere Termine

Leistungen

  • Bergführergebühr
  • 6 x Übernachtung in Hütten mit Lager oder Betten, 2 x in Hotels bzw. Gasthäusern oder Pensionen mit Frühstück und Abendessen
  • 5 x Taxitransfer, Seilbahnkosten
  • Rückreise mit dem Reisebus von Meran–Oberstdorf
  • Rucksacktransport vom Tal auf alle Hütten - soweit möglich
  • Transport von einem Gepäckstück direkt nach Meran
  • Alpenpass

Zusätzliche Leistungen

  • Rit-Bahn-Ticket nach/ab Oberstdorf

Nicht enthaltene Leistungen

  • ggf. Zusatzübernachtung in Oberstdorf
  • Tourenverpflegung (kann jeweils in der Hütte gekauft werden)

Ermäßigungen

  • Gruppenrabatt 5% (ab 5 TN): 43,00 €

TeilnehmerInnen

  • Min. Teilnehmerzahl: 5
  • Max. Teilnehmerzahl: 12

Downloads

18
  • Korfu - Reisebeschreibung 2016 (.pdf)
  • Korfu - Katalogseite 2016 (.pdf)

Reiseinfo drucken

drucken

Programmhinweise

Bis zum Abreisetermin kann die Kündigung erfolgen, wenn witterungsbedingte Umstände (speziell im Winter Lawinengefahr) die Durchführung gefährden.

Generelle Hinweise

Diese Reise wird von einem befreundeten Reiseveranstalter durchgeführt, Beratung und Buchung über UNTERWEGS. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Reiseveranstalter die Reise bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn absagen.