Home Impressum Kontakt



Unterwegs - die Reise GmbH
Tel. 0531 347427
Fax 0531 344401
E-Mail reisen(at)unterwegs.eu

Du bist hier: Startseite > Rundreisen > Vietnam > Vielfalt

Reisebeschreibung Reiseimpressionen Reiseverlauf

Vietnam 
Vielfalt und Mythen erleben, 17 Tage

Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau

Uns erwartet eine erlebnisreiche Reise in einem faszinierenden Land und Begegnungen in Augenhöhe: Hanoi mit der Fahrradrikscha entdecken - Eine Nacht auf einer Dschunke in der Halongbucht - Zu Gast bei einer Familie im Homestay - Traditionelle vietnamesische Lampions herstellen lernen - Vietnamesische Gastfreundschaft - Strand & Urwald auf Phu Quoc - Per Boot über den schwimmenden Markt schippern

Die Reise im Überblick

Unsere Vietnam-Reise beginnt in Hanoi, der würdevollen Metropole des Nordens. Die Gassen der Altstadt wollen wir zu Fuß erkunden. Weiter geht es in die Halongbucht. Auf einer traditionellen Dschunke verbringen wir eine Nacht in der urtümlichen Inselwelt und mit dem typischen einheimischen „Sampan“ gleiten wir durch die Trockene Halongbucht – die bizarren Felsformationen, die sich aus den leuchtend grünen Reisfeldern erheben, bieten einen fesselnden Anblick. Im "Homestay" bei Hanoi lernen wir den vietnamesischen Alltag kennen, bevor uns die alte Kaiserstadt Hue erwartet. Über den malerischen Wolkenpass erreichen wir die beschauliche Hafenstadt Hoi An, deren Sehenswürdigkeiten wir zu Fuß erkunden. Ausführliche Besichtigungen erwarten uns anschließend in der quirligen Metropole des Südens – Saigon. Weiter führt uns die Reise ins Mekongdelta – schwimmende Märkte, blühende Gärten und eine Früchtefarm. Das Leben hier scheint seit Jahrhunderten unverändert geblieben zu sein. Wir sind zu Gast in der privaten Mekong Lodge am Ufer. Schließlich führt uns die Reise per Fähre zum Baden und Entspannen an die mit Palmen gesäumten weißen Sandstrände auf der Insel Phu Quoc...

Vorprogram in den Bergwelten im Norden

Sie können Ihre Reise auch mit einem 5-tägigen Vorprogramm in den Bergen von Sapa starten lassen! Die bunte Tracht der Bergstämme und grün leuchtende Reiseterrassen erwarten Sie!

Verlängerungsmöglichkeiten

Es besteht die Möglichkeit, im Anschluss an diese Reise eine Verlängerungstour nach Kambodscha zu buchen oder länger auf Phu Quoc zu bleiben.

Einreise und Gesundheit

Für die Einreise benötigen Reisende mit deutscher Staatsangehörigkeit den Reisepass. Der Reisepass muss noch einen Monat über das Rückreisedatum hinaus gültig sein. Wir empfehlen eine Gültigkeit von mindestens sechs Monaten nach Ausreisedatum, um mögliche Probleme bei kurzfristigen Änderungen zu vermeiden. Bei einem Aufenthalt von bis zu 15 Tagen wird kein Visum benötigt. Bei einem längeren Aufenthalt muss ein Visum beantragt werden. Informationen zur Visabeantragung und zum Procedere senden wir Ihnen, sofern benötigt, mit der Reisebestätigung zu. Falls Sie an der Kambodscha-Verlängerung teilnehmen, benötigen Sie zusätzlich ein Visum für Kambodscha und Ihr Reisepass muss bis 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig sein.
Es sind keine Impfungen vorgeschrieben (Gelbfieberimpfung nur erforderlich, sofern man aus einem Infektionsgebiet einreist). Empfohlen werden die Standardimpfungen (Polio, Tetanus, Diphtherie) und Hepatitis A sowie ggf. Hepatitis B und eine Malaria-Prophylaxe. Wir empfehlen einige Wochen vor Abreise aktuelle Informationen bei den Tropeninstituten einzuholen.

Hinweise

Diese Reise ist auch als Individualtour ab 2 Personen zu Ihrem Wunschtermin ab EUR 3.550,- pro Person im Doppelzimmer mit örtlichen, deutschsprechenden Reiseleitern buchbar. Sprechen Sie uns an!
Auf Anfrage ist die Übernachtung während der Zugfahrten im Privatabteil gegen Aufpreis und vorbehaltlich Verfügbarkeit möglich.



Termine und Preise

von bis Plätze Preis
20.10.17 05.11.17 noch buchbar 2.990,00 Anfrage senden Buchung
Minigruppe mit max. 8 Teilnehmer

03.11.17 19.11.17 noch buchbar 2.990,00 Anfrage senden Buchung

01.12.17 17.12.17 noch buchbar 2.990,00 Anfrage senden Buchung
Minigruppe mit max. 8 Teilnehmer

22.12.17 07.01.18 noch buchbar 3.690,00 Anfrage senden Buchung

05.01.18 21.01.18 noch buchbar 2.990,00 Anfrage senden Buchung

09.02.18 25.02.18 noch buchbar 2.990,00 Anfrage senden Buchung

23.03.18 08.04.18 noch buchbar 3.390,00 Anfrage senden Buchung

28.03.18 18.04.18 noch buchbar 2.990,00 Anfrage senden Buchung

Leistungen

  • Economy-Flüge Frankfurt - Hanoi, Danang - Saigon und Phu Quoc - Frankfurt
  • 10 x Übernachtung in landestypischen Mittelklassehotels im Doppelzimmer, 1 x Übernachtung an Bord einer Dschunke im Doppelzimmer, 1 x Übernachtung im Nachtzug im 4-Bett-Abteil, 1 x Übernachtung im Homestay bei einer Familie (Mehrbettunterkunft), 1 x Übernachtung in der Mekong Lodge im Doppelzimmer
  • Verpflegung: 14 x Frühstück (F), 6 x Mittagessen oder Picknick-Lunch (M), 5 x Abendessen (A)
  • Rundreise mit Bus, Zug und Boot laut Reiseverlauf
  • Ausflüge, Besichtigungen inklusive Eintrittsgeldern und Transfers wie im ausführlichen Reiseverlauf beschrieben
  • Durchgehende deutschsprechende Reiseleitung bis Tag 14

Zusätzliche Leistungen

  • Visagebühren für Vietnam bei Buchung des Vorprogramms (z.Zt. EUR 45,- mit Referenznummer über den Veranstalter zzgl. Bearbeitung Visa-Service ca. EUR 39,-, vorbehaltlich Änderungen!); Antrag 4 Wochen vor Abreise
  • Visagebühren für Kambodscha bei Buchung der Verlängerungsoption (z.Zt. EUR 30,- zzgl. Bearbeitung Visa-Service ca. EUR 14,-, vorbehaltlich Änderungen!)
  • Reiseversicherungen

TeilnehmerInnen

  • Min. Teilnehmerzahl: 6
  • Max. Teilnehmerzahl: 14

Downloads

9
  • Korfu - Reisebeschreibung 2016 (.pdf)
  • Korfu - Katalogseite 2016 (.pdf)

Reiseinfo drucken

drucken

Programmhinweise

Wir bitten um große Flexibilität und Offenheit für spontane Ereignisse. Natürlich werden wir alles daran setzen, den geplanten Reiseablauf einzuhalten. Es kann jedoch sein, dass organisatorische, politische und aktuelle Gründe eine Anpassung des Reiseabla

Generelle Hinweise

Diese Reise wird von einem befreundeten Reiseveranstalter durchgeführt, Beratung und Buchung über Unterwegs.Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Reiseveranstalter die Reise bis spätestens 3 Wochen vor Reisebeginn absagen.