Home Impressum Kontakt



Unterwegs - die Reise GmbH
Tel. 0531 347427
Fax 0531 344401
E-Mail reisen(at)unterwegs.eu
Reisebeschreibung Reiseimpressionen Reiseverlauf

Schweden - Aktivcamp Idre 
Naturerlebnisse im Kanu, zu Fuß & in der Wildnis, 17 Tage

Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau

Hoch im Norden, in der mittelschwedischen Provinz Dalarna, folgen wir dem Lockruf der Wildnis! Auf Tagesexkursionen und einwöchigen Aktiv-Touren erkunden wir die phantastische Fjellwelt Skandinaviens. Auf leisen Sohlen, per Kanu und mit dem Rad! Jeder Tag der Campwoche wird auf Berg- und Urwaldwanderungen, auf Kanutouren und Fahrradtouren zu einem besonderen Erlebnis. Das renommierte Reisemagazin GEO SAISON hat das Aktivcamp Idre mit einer Goldenen Palme ausgezeichnet. Die namhafte Jury zählt diese Reise zu den besten Aktivreisen weltweit. Es gibt kaum einen anderen Ort, wo man so viel erleben, unternehmen und sich aktiv erholen kann.

Die gemütlichen Schwedenhütten

sind mit kleiner Einbauküche (Herd, Kühlschrank, Backofen, Geschirr, Besteck), DU/WC und Sitzecke eingerichtet. Vor den Häusern kann man es sich auf der Veranda gemütlich machen. In zwei kleinen Schlafkammern steht jeweils ein Etagenbett. Wer möchte, kann auch im Alkoven über den Schlafräumen, wo 2 weitere Matratzen nebeneinander liegen, übernachten. Wir belegen die Häuser mit maximal 4 Personen, obwohl sie für 6 Personen eingerichtet sind. Um die Reinigung bemüht sich jede Hausgemeinschaft am Ende der Campwoche selbst. Die Bettwäsche ist im Reisepreis enthalten.

Das große Haupthaus ist der zentrale Treffpunkt. Hier befinden sich die Küche, ein geräumiger Gruppenraum, ein gemütlicher Leseraum und eine schöne Terrasse mit Blick auf den Idresjön. Der See liegt direkt auf der anderen Straßenseite. Eine Schutzhütte mit Lagerfeuerstelle, ein großes Tipi, der Badezuber und eine Saunahütte tragen zur entspannten Atmosphäre bei. In einer Lodge stehen zusätzlich zwei Doppelzimmer zur Verfügung (nur für zwei gemeinsam Reisende buchbar).

Verpflegung

Vom Frühstücksbüffet kann sich jeder ein Lunchpaket für die Tagestouren erstellen. Am Abend bereitet der Koch Vor-, Haupt- und Nachspeise zu. Auf den einwöchigen Kanu-, Wander- und Wildnistouren, wenn wir draußen unterwegs sind, kochen alle gemeinsam. Die Verpflegungstonnen sind üppig mit haltbaren Lebensmitteln bestückt und halten auch einige süße Überraschungen parat.

Campwoche

Während der Campwoche werden verschiedene Aktivitäten angeboten: Unsere Canadier und Kajaks liegen nur wenige Meter vom Camp entfernt am Ufer des Österdalälven. Idre ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen durch die Wildnis, auf dem Gipfel des Städjan begegnen uns manchmal die Rentiere der Samen. In den Wäldern treffen wir eventuell auf Elche und sichten Bärenspuren. Etliche lohnenswerte Ziele sind gut mit dem Fahrrad erreichbar (hierzu stehen unsere Räder ohne Zusatzkosten zur Verfügung).

Vor Ort werden weitere Aktivitäten wie Reitausflüge und Angeltouren angeboten. Auf einer Huskyfarm kann man mit den Tieren spielen. Im Skogsmuseum zeigt man Euch in lebendiger Form die traditionelle Lebensweise der Holzfäller. Auf dem Idre Fjäll beweist man sein Geschick im Seilparcours.

Man kann es natürlich auch mal ruhig angehen lassen und den Tag am Strand verbringen. Im Camp stehen außerdem verschiedene Sport- und Spielgeräte sowie Gesellschaftsspiele zur Verfügung. Abends trifft man sich an der Feuerstelle oder im Gruppenraum, entspannt in der Sauna oder genießt den Seeblick auf der Terrasse.

Kanuwoche - Wildniswoche - Wanderwoche

Bei der Wochentour kann zwischen Kanutour, Wandertour und Wildnistour gewählt werden. Alle Wochen können auch einzeln gebucht werden und zu bestimmten Terminen gibt es weitere Aktiv-Angebote.
KANUWOCHE - Eine Woche lang sind wir mit den Canadiern auf dem Wasser unterwegs. Eine sehr relaxte Art des Reisens, die viel Zeit zum Schwimmen, Sonnenbaden und für das Naturerlebnis lässt. Es braucht also niemand Angst zu haben, körperlich überanstrengt zu werden. Das Leben in der Natur und in der Gruppe, wo jeder auf jeden angewiesen ist, sind ganz wichtige Aspekte dieser Touren. Hier werden Freundschaften fürs Leben geschlossen.
WILDNISWOCHE - Die knackige Variante! Die einwöchige Tour führt durch den Norden der Provinz Dalarna. Eine Kombination von Kanu-, Rad- und Trekkingtouren. Ein Triathlon der Sinne!
WANDERWOCHE - Insgesamt legen wir in dieser Woche ca. 90 Kilometer zurück. Die Tagesetappen liegen bei ca. 15 Kilometern. Wir übernachten in bewährten 2-Personen-Zelten, meistens in der Nähe kleiner Wander- und Windschutzhütten, die uns als Aufenthaltsraum dienen.

Für wen geeignet - Ausrüstung

Alle Touren sind für AnfängerInnen geeignet. Eine durchschnittliche Kondition genügt, falls man bereit ist, auch mal an die Leistungsgrenze heranzugehen.

Sämtliche Ausrüstung, vom Kanu bis zum Klappspaten, vom Häring bis zum Hordentopf, ist im Reisepreis enthalten. Die Teilnehmer der Wildnis- und Wanderwochen müssen zusätzlich eigene Rucksäcke und natürlich feste Wanderstiefel mitbringen. Ansonsten benötigt man für die Kanu-, Wander- und Wildniswochen nur die persönlichen Dinge, wie Bekleidung, Schlafsack und Isomatte. Und natürlich etwas Enthusiasmus.

An-/Abreise

Abfahrt ab Münster (14:00Uhr), Bremen (16:30Uhr), Hamburg (18:30Uhr) am Freitag. Ankunft in Idre am Samstagmorgen. Rückfahrt am Samstagnachmittag. Rück-Ankunft in Hamburg am Sonntagvormittag (ca. 11.00 Uhr). Neben der Busanreise (im Preis enthalten) ist eine Fluganreise gegen Aufpreis buchbar. Ankunft am Freitag via Oslo, von dort mit dem Linienbus nach Trysil. Weitere Details gerne auf Anfrage!



Termine und Preise

von bis Plätze Preis
01.01.70 01.01.70 nicht mehr buchbar 0 Anfrage senden Buchung

Leistungen

  • Busanreise ab Münster, Bremen oder Hamburg, Fährüberfahrten (Puttgarden-Rödby, Helsingör-Helsingborg)
  • 1 Woche Wanderwoche (Kanu- oder Wildniswoche +30 EUR)
  • 1 Woche Unterkunft im Ferienhaus mit max. 4 Personen
  • erweiterte Halbverpflegung
  • Sauna
  • Kanu-, Zelt- und Kochausrüstungen
  • Fahrräder
  • Rahmenprogramm, Reiseleitung

Zusätzliche Leistungen

  • Wildnis- und Campwoche: 30,00 €
  • Kanu- und Campwoche: 30,00 €
  • Aufpreis Hüttenbelegung mit 2 Pers. pro Campwoche/Prs.: 130,00 €
  • Aufpreis Hüttenbelegung mit 3 Pers. pro Campwoche/Prs.: 45,00 €
  • Doppelzimmer (Lodge), nur mit zwei Personen belegbar/Prs.: 90,00 €
  • Trekkingrucksack / Woche: 30,00 €

TeilnehmerInnen

  • Min. Teilnehmerzahl: 4
  • Max. Teilnehmerzahl: 11

Downloads

14
  • Korfu - Reisebeschreibung 2016 (.pdf)
  • Korfu - Katalogseite 2016 (.pdf)

Reiseinfo drucken

drucken

Programmhinweise

Gruppengröße: min.4/max. 11 Personen pro Outdoor-Woche - max. 40 Personen in der Campwoche. Mindestalter: 18 Jahre.

Generelle Hinweise

Diese Reise wird von einem befreundeten Reiseveranstalter durchgeführt, Beratung und Buchung über UNTERWEGS. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Reiseveranstalter die Reise bis spätestens 3 Wochen vor Reisebeginn absagen.