Home Impressum Kontakt



Unterwegs - die Reise GmbH
Tel. 0531 347427
Fax 0531 344401
E-Mail reisen(at)unterwegs.eu
Reisebeschreibung Reiseimpressionen Reiseverlauf

Lofoten - Aktiv 
Seekajak, Wandern & Radfahren, 15 Tage

Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau

Zweihundert Kilometer nördlich des Polarkreises liegen vor der Küste Norwegens die Inseln der Lofoten – Berge im Nordmeer. Malerische Fischerdörfer vor weiß betupften Bergen, Stockfischgestelle, weiße Sandstrände, einsame Schärengärten und nicht zuletzt die hellen Sommernächte machen die Lofoten zu einem unvergesslichen Reiseerlebnis. Die Mitternachtssonne ist auf den Lofoten von Ende Mai bis Mitte Juli zu sehen. Danach geht die Sonne dann wieder für kurze Zeit unter und es gibt einige Stunden Dämmerlicht. Richtig dunkel wird es nachts erst wieder ab Mitte August. Der Golfstrom sorgt dafür, dass es hier trotz der nördlichen geografischen Lage warme Sommertage geben kann.

Höhepunkte

Neben den schönsten Tageswanderungen auf der überwältigenden Inselwelt entdecken wir bekannte Sehenswürdigkeiten und bunte Fischerdörfer, die ihren ursprünglichen Charakter noch nicht verloren haben.
Vom Gipfel des höchsten Berges dieser Tour, dem Matmora (780m), haben wir einen fantastischen Rundum-Blick auf die Bergkette der Lofoten und der Vesterålen. Die Kajaktouren führen uns ins Naturreservat ‘Laukvikschären’, wo viele Seevögel nisten, über den ‘Raftsund’ in den von hohen Felswänden umgebenen Trollfjord und ein anderes Mal entlang der Küste nach Nusfjord, ein wunderbar erhaltener alter Fischerort. Ein Tagesausflug führt uns in den Süden der Insel Moskenesøy zu den Fischerdörfern Hamnøy, Reine und Å. Und oft bleibt Zeit zur freien Verfügung: zum Entspannen, für selbst organisierte Wanderungen und individuelle Radtouren, wofür Euch vor Ort Fahrräder zur Verfügung stehen.

Unterkunft

Wir wohnen an zwei verschiedenen Standorten in landestypischen Unterkünften in Doppelzimmern. Einzelzimmer können wir leider nicht anbieten. Zuerst übernachten wir in Sandsletta auf der Insel Austvagoy, ein idyllisch am Vatnfjord gelegener kleiner Ort (5 Nächte). Danach verweilen wir für 6 Nächte in Fredvang auf der Insel Moskenesøy und für die letzten 3 Übernachtungen wieder in Sandsletta.

Verpflegung

Die gesamte Tour ist auf Selbstverpflegung ausgelegt, d.h. es wird vor Ort eine Gruppenkasse geben, aus der die gesamte Verpflegung abgedeckt wird. Morgens beginnt der Tag mit einem reichhaltgen gemeinsamen Frühstück. Für unterwegs nehmen wir Lunchpakete mit. Nach den Tagesaktivitäten machen wir eine Kaffeepause mit einem kleinen Snack und abends wird dann gemeinsam gekocht. Außerdem können wir das eine oder andere Mal landestypische Spezialitäten probieren.

Klima & Lichtverhältnisse

So vielfältig wie die Natur ist auch das Wetter der Lofoten. Dank des warmen Golfstroms herrscht hier ein relativ mildes Klima: im Sommer liegen die durchschnittlichen Temperaturen um 12°, es kann aber durchaus über 20° warm werden. Mai/ Juni sind die regenärmsten Zeiten, Juli/August die wärmsten. Während der Mittsommerzeit zaubert die Sonne für mehrere Stunden eine Lichtstimmung, wie wir sie in unseren Breiten nur von der kurzen Spanne ihres Auf- und Unterganges kennen.

Aktivitäten

Geplant sind zwei einfache kürzere und zwei längere, anspruchsvollere Wanderungen mit Tagesgepäck. Manchmal ist etwas Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.
An 6 Tagen sind Paddeltouren in 2er-Seekajaks vorgesehen, Vorkenntnisse sind dafür nicht erforderlich, normale Kondition ist ausreichend. Für erfahrene Paddler besteht die Möglichkeit gegen einen Aufpreis von 40 € ein Einer-Kajak zu fahren. Alle Touren werden von einem erfahrenen Guide geleitet.

Anreise

Ein Flug zum Flughafen Harstad/Narvik (EVE) ist zusätzlich zu buchen, Ankunft bis spätestens 19.35 Uhr. Dieser liegt zwischen Harstad und Narvik in der Nähe des Ortes Evenes und wird täglich mehrmals ab Oslo/Gardermoen von SAS und Norwegian angeflogen (Flugzeit ab Oslo ca. 1:40 Stunden). Der Rückflug am letzten Reisetag sollte frühestens um 10:30 Uhr starten. Gern unterbreiten wir Euch dazu ein Angebot.
Wer etwas Zeit hat und mehr vom Land sehen möchte, sollte eine langsamere Anreise mit Bahn und Bus / Schiff wählen. Dafür seid Ihr drei tage und zwei Nächte unterwegs.



Termine und Preise

von bis Plätze Preis
01.01.70 01.01.70 nicht mehr buchbar 0 Anfrage senden Buchung

Leistungen

  • Übernachtungen in Hütten (Doppelzimmer)
  • 2er-Seekajaks mit kompletter Ausrüstung
  • Seekajaktouren und Wanderungen
  • Fahrräder zur freien Verfügung
  • Alle Transfers vor Ort
  • Deutsche Reiseleitung ab/bis Evenes (ab 9 Pers. 2 Reiseleiter)

Zusätzliche Leistungen

  • Aufpreis 1er Seekajak: 40,00 €
  • Flug nach Harstad/Narvik (EVE) - auf Anfrage

Nicht enthaltene Leistungen

  • Eventuelle Eintrittsgelder
  • Kosten für Verpflegung ca. 115 NOK pro Person und Tag (ca. 12 EUR)

TeilnehmerInnen

  • Min. Teilnehmerzahl: 5
  • Max. Teilnehmerzahl: 16

Downloads

10
  • Korfu - Reisebeschreibung 2016 (.pdf)
  • Korfu - Katalogseite 2016 (.pdf)

Reiseinfo drucken

drucken

Programmhinweise

Die Anreise nach Evenes ist zusätzlich zu buchen, Ankunft bis spätestens 19.30 Uhr, und die (Flug-) Abreise am letzten Reisetag dann frühestens ab 10:30 Uhr. Gern unterbreiten wir Euch dazu ein Angebot.

Generelle Hinweise

Diese Reise wird von einem befreundeten Reiseveranstalter durchgeführt, Beratung und Buchung über UNTERWEGS. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Reiseveranstalter die Reise bis spätestens 3 Wochen vor Reisebeginn absagen.